• Jayc Jay

UNZENSIERT! 🚧schlimme fehler mit gemĂ€lden

Aktualisiert: Feb 13

OMG ich habe schon so manche Fehler mit den GemÀlden gemacht. Heute zeige ich mich sozusagen nackt mit den heftigsten Fehlern mit meinen eigenen GemÀlden.






meine grĂ¶ĂŸten Fehler mit

Jayc Jay Arts GemÀlden



Fail #1 // ab in den Schrank

Ja, so etwas passiert auch mir. Ich habe "GlĂŒckliche Partnerschaft" doch tatsĂ€chlich in den Schrank gestellt und dann vergessen wieder herauszuholen. Der Grund war, dass unser kleiner Racker das GemĂ€lde einfach nicht in Ruhe lassen konnte und ich das Original durch das WegrĂ€umen sozusagen schĂŒtzen wollte. Mit fatalen Folgen... denn nach drei Monaten fiel mir auf, dass irgend etwas in der Beziehung nicht ganz rund lĂ€uft. Einfach holpriger als sonst. Nach einem ordentlichen Zuhause ausrĂ€uchern, einer Neu-Anordnung der GemĂ€lde im Haus und der Entdeckung, dass ich die GlĂŒckliche Partnerschaft in den Schrank gesperrt hatte, war das Problem wirkich innerhalb eines Abends spĂŒrbar gelöst. Mehr Harmonie und Ruhe sowie optimales Timing in der Beziehung stellten sich ein. Bitte, lieber Leser, so ein Fauxpas darf Dir nicht passieren.


Wenn Du ein GemĂ€lde umorganisieren möchtest, finde einen neuen PremiumPlatz dafĂŒr und keinen, zu dem es nur Abgeschoben wird. Das hat immense Auswirkungen auf den Raum.

Frage Dich stattdessen: Wo ist jetzt der optimale Platz fĂŒr dieses GemĂ€lde, um zu wirken?

Das einzig Gute an dieser Geschichte ist, dass ich wirklich intensiv im Vergleich gespĂŒrt habe, welche grandiose Arbeit GlĂŒckliche Partnerschaft tĂ€glich in meiner Beziehung leistet.




Fail #2 // Ich habe es nicht aufgehÀngt

Bitte versteht mich nicht falsch: Wenn das einem Kunden passiert wĂ€re, ist das eine Sache. Aber mir hĂ€tte sowas nicht passieren dĂŒrfen! Ich muss immer noch schmunzeln, wĂ€hrenddem ich es gerade schreibe, denn ich bin mir nicht 100% sicher, ob sich so ein Fehler nicht doch nochmal einschleichen könnte. In diesem Fall handelt es wieder um GlĂŒckliche Partnerschaft. UrsprĂŒnglich war es ein Geschenk an Marc, als wir ganz frisch zusammenkamen, denn unsere Soulmate-Differenzen waren zuweilen schon etwas anstrengend.. Das sollte das GemĂ€lde GlĂŒckliche Partnerschaft in Balance und Leichtigkeit bringen. Hat es auch! Allerdings haben wir es unĂŒberlegt einfach auf das Fensterbrett neben dem riesigen Bett gestellt und vergessen, aufzuhĂ€ngen - jahrelang! Um genau zu sein 7 ganze Jahre hat es gebraucht, bis wir es nach der Schrankaktion Fail #1 wirklich aufgehĂ€ngt haben.


Die Bedeutung: Wenn Du ein GemĂ€lde nur an die Wand lehnst ist, dass Du der Sache, dem Thema nur die halbe Berechtigung zu wirken gibst. Es ist als ob Du keinen festen Platz fĂŒr das Thema in Deinem Leben einrĂ€umst und das GemĂ€lde nur zu Besuch ist. Sobald Du ihm einen festen Platz an der Wand gibst, kann sich die Wirkung mehr entfalten. Glaube mir, das ist der Unterschied!




Fail #3 // Ich war gierig & unĂŒberlegt

So sieht ein Beispiel aus, wie Du die GemÀlde nicht kombinieren solltest ;-) (siehe Videohintergrund)

Im Hintergrund dieses Videos siehst Du, dass ich eine unmenge an Originalen an der Wand angebracht habe. Das sah zwar echt cool aus und es hat mir auch einen ordentlichen Entwicklungsschub verpasst. Das wĂŒrde ich allerdings fast keinem empfehlen. Zeitgleich zur VerĂ€nderung hat es nĂ€mlich auch eine menge inneres Chaos hineingebracht. Und dieses brauchte erst mal Zeit, um wieder in Ordnung zu kommen. Es ist, als ob Du viele Lieblingslieder gleichzeitig abspielen wĂŒrdest. Jedes Einzelne ist toll und hat eine tolle Wirkung, aber alle gleichzeitig ist schlichtweg zu viel und schwer zuzuordnen. Und keine Angst, bei vier GemĂ€lden hast Du noch nicht zu viele in einem Raum...






Meine Bitte an Dich

Deshalb: Wenn Du Dir Jayc Jay ARTS GemĂ€lde zulegst, gib ihnen auch die optimale Chance, Dich zu unterstĂŒtzen. Bitte mach es nicht wie ich, sondern so:


Bringe die GemÀlde ordentlich mit einem Nagel an der Wand an. Das ist die halbe Miete. Ein angelehntes, hingestelltes Bild ist wie ein halbes Abo, eine halbe Entscheidung und gibt dem GemÀlde nicht den nötigen Platz zu wirken.


Kombiniere GemĂ€lde, die Sinn machen. Wie das geht lernst Du hier im Shop unter den Rubriken oder durch eine kostenfreie persönliche Beratung per Email an info@jaycjayarts.com. Nicht zu viele GemĂ€lde und nicht zu wenige ist die Devise. Wenn eines allein die Arbeit machen soll streut sich die Wirkung. Zu viele GemĂ€lde produzieren eventuell energetisches Chaos oder Überforderung weil zu viel gleichzeitig in Deinem Leben vorangetrieben wird.


"Ist bei Dir noch ein GemÀlde nicht an der Wand angebracht? Dann geh das heute direkt an: Hol mehr aus Deinem JaycJayARTS GemÀlde raus!"



Nachtrag: FAIL #4

Oh ja, da kann man sich nur an den Kopf fassen...

Im Nachgang ist mir noch ein fataler Fehler eingefallen, den Du mir sicher nicht glauben wirst. Ich habe Originale auf den MĂŒll gebracht đŸ˜± Ich weiss noch genau wie mir mein Exfreund und Eltern abgeraten haben, allerdings war ich selbst von meinem eigenen GemĂ€lde so angetriggert, dass nichts außer Wegwerfen und somit nicht mehr sehen mĂŒssen half. Das habe ich im Nachgang sehr bereut. Zum einen, weil die GemĂ€lde mich heute nicht mehr so antriggern wie frĂŒher und zum anderen weil es natĂŒrlich nie wieder rĂŒckgĂ€ngig zu machen ist.

Ich erinnere mich sogar noch daran, dass damals ein Freund von meiner Mutter die Sachlage sofort verstanden hat und meinte, ob er das eine GemĂ€lde mitnehmen dĂŒrfte. 1 x 1 Meter GemĂ€lde wurden also vor dem MĂŒll gerettet und dieser Mann hat ordentlich Gewinn gemacht ;-) Ich gönne es ihm.. Und ich selbst werde so einen Fehler nie wieder machen.

Falls Du KĂŒnstler bist und eventuell genervt von Deinen eigenen EntwĂŒrfen oder GemĂ€lden, hör auf meinen Rat und bringe die Werke lieber in den Keller als sie wegzuwerfen ;-)


Von Herzen, Jayc Jay





567 Ansichten

©2018 Jayc Jay Arts

8 x 8 Premiumintentionen.png

Jayc Jay's Premiumintentionen

BĂŒcher, Kurse & Coachings

findest Du hier >>

Lerne die JaycJay GemĂ€ldeÂź erst mal kennen